• uv

Marlis Stagat in der LN vom 25.06. - „Geschäftsleute bleiben entspannt“

Foto: Michael Hänchen vom Bekleidungshaus M&H und Marlis Stagat. „Die Lage bei unseren Mitgliedern ist sehr unterschiedlich. Sie sind verunsichert, weil die ganze Situation nicht planbar ist. Viele haben 30 Prozent weniger Umsatz. Das kann man sich nicht lange erlauben“, sagt Marlis Stagat, Vorsitzende des Unternehmervereins „Wir für Segeberg“. Auch sie glaubt, dass dem Handel die schwierigste Zeit erst im Herbst bevorsteht. „Es ist klug, vorzusorgen. Wer die Möglichkeit hat, eine günstige Finanzierung in Anspruch nehmen zu können, sollte das tun.“ Sie hofft auf gleichbleibende Kundenströme und die Urlaubssaison. „Die Deutschen werden verstärkt in Deutschland Urlaub machen. Und das kann man doch wohl am besten im nördlichsten Bundesland tun.“

3 Ansichten

© 2020 Marlis Stagat

  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon