• uv

Stadtspaziergang mit Gespräch über Jugendförderung der Schützen


Auf dem Sonntag-Stadtspaziergang am Ihlsee wurde Bürgermeisterkandidatin Marlis Stagat von einigen Schützenbrüdern begleitet. Auf dem Spaziergang mit Start und Ende bei der Schützengilde gab es ausreichend Gelegenheit, sich über die Themen der Schützen auszutauschen.

Wichtigen Anliegen sind die digitale Trefferzählanlage, die durch die Stadt gefördert werden soll und die Jugendarbeit, die die Schützen leisten. Ein wichtiges Thema ist der Neubau, der am Schützenhof entstehen soll.

Mit dabei war Frau Dr. Sickmann, Neuropsychologin im Neurologischen Zentrum am Hamdorfer Weg. Bemerkenswert war ihr Ausspruch mit einem Augenzwinkern, dass man mit einem Berufswechsel, wie ich ihn grade anstrebe, sogar Demenz vorbeugen kann. 

Na denn…..

11 Ansichten

© 2020 Marlis Stagat

  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon